Sie sind hier:  >  Pestalozzischule Greifswald >  Wir über uns > Kurzvorstellung

Kurzvorstellung

 

 

 

Was ist eine allgemeine Lernbeeinträchtigung?


Bei einer allgemeinen Lernbeeinträchtigung handelt es sich um eine langandauernde und umfassende Minderung der intellektuellen Leistungsfähigkeit. Sie ist mit relativ konstanten Auffälligkeiten in der Gesamtpersönlichkeit verbunden, die in einzelnen Bereichen besonders gravierend sein können.

 

Beispiele der einzelnen Bereiche:

 

  • Wahrnehmung
  • Denken
  • Sprache
  • Sozialverhalten
  • Motorik

 

 

Diese Schüler benötigen einen hohen qualitativen und quantitativen Lernaufwand, der nur durch spezielle sonderpädagogische Maßnahmen gemindert werden kann.

 

Symptome:


allgemeines Leistungsversagen, Verhaltensauffälligkeiten, Sprachauffälligkeiten, Kritiklosigkeit, stark verlangsamte Denk- und Arbeitsweisen, Störungen im Unterscheiden von Wesentlichem und Unwesentlichem, allgemeine Antriebsarmut, geminderte Konzentrationsfähigkeit

 

 

Wo kann man sich Rat und Hilfe holen?


Wenden Sie sich bitte an den zentralen Fachbereich für Diagnostik und Schulpsychologie im Staatlichen Schulamt Greifswald. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Dr. Becker.

Telefon: 0172/ 9698675

 

 

Organisation des Schulalltages im Schuljahr 2017/2018:


Förderstufe I:

 

 

Klassenstufe 3

Förderstufe II:    

Klassenstufe 4

Klassenstufe 5

Klassenstufe 6

Förderstufe III:

Klassenstufe 7

Klassenstufe 8

Klassenstufe 9

Klasse 10 BR

freiwilliges 10.Schuljahr

Nach oben

(c) 2006-2011 by GRYPS Computer GmbH Greifswald